XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Ferienwohnungen und Ferienhäuserauf Hunde-Lodge.de

Geprüft und zertifiziert vom
Deutschen Ferienhausverband e.V
Über 15 Jahre Erfahrung
in der Ferienhausvermittlung
Über 75.000 Ferienwohnungen
europaweit
Gästebewertung
4,3 von 5,0
170118 Bewertungen wurden von Urlaubern für
27639 Ferienunterkünfte auf Hunde-Lodge abgegeben
20% sparen!
Top Last-Minute Angebot
Angebot vom 15.10. bis 22.10.
Max. 3 Personen
Last-Minute Preis: ab 130,00 € / Nacht
Aktuelle Bewertung
5,0 von 5,0
Strandburg "Meeresrauschen"

Urlaub mit Hund – Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Zwei- und Vierbeiner

Urlaub bedeutet zumeist auch, viel Zeit mit der ganzen Familie zu verbringen. Dazu gehört häufig auch ein Hund, der die schönsten Wochen des Jahres natürlich gerne bei seinen Herrchen und Frauchen ist. Dabei ist es egal, ob es ans Meer oder in die Berge geht – ein Urlaub mit Hund ist überall da schön, wo Zwei- und Vierbeiner sich zusammen austoben und eine tolle gemeinsame Zeit verleben können. Dafür finden Sie hier eine schöne Ferienwohnung oder ein Ferienhaus, in denen auch Haustiere gerne gesehen sind. Sie können eine unverbindliche Anfrage an einen der oftmals privaten Vermieter senden oder direkt Ihre Ferienwohnung online buchen.

Wenn Sie kurzfristig in den Urlaub fahren möchten, sollten Sie auch einen Blick in unsere Urlaub mit Hund Last-Minute Angebote werfen! Hier finden Sie preisgünstige, hundefreundliche Unterkünfte für eine Reise innerhalb der nächsten vier Wochen.

Reiseziele für Mensch und Tier

Lieben Sie und Ihr vierbeiniger Freund das Wasser und können sich für den Urlaub nichts Besseres vorstellen, als stundenlang am Strand entlang zu laufen und sich ab und zu ins kühle Nass zu stürzen? Dann ist ein Urlaub mit Hund Ostsee oder ein Urlaub mit Hund Nordsee in einer schönen Ferienwohnung genau das Richtige für Sie! Die tolle Natur, der Geruch nach Salz in der Luft und die zahlreichen Hundestrände bieten viel Abwechslung und Spaß auf Ihrer Reise. Oder halten Sie sich lieber in den Bergen auf und genießen das Bergpanorama, lange Wanderungen und die tolle Aussicht? Dann bietet sich die Fahrt in die süddeutschen Gebirge an. Auch Österreich und die Schweiz bieten viele tolle Ziele für die ganze Familie einschließlich Vierbeiner. Wer sowohl wandern als auch baden und sich am Strand entspannen möchte, sollte einen Urlaub mit Hund Bodensee planen – der See mitten im Dreiländereck bietet zahlreiche Aktivitäten für Zwei- und Vierbeiner sowie eine wunderschöne Natur und ein angenehmes Klima.

Vorbereitung auf den Urlaub mit Hund – Planung ist alles!

Anders als ein Spontantrip mit dem Partner oder der besten Freundin sollten Familienreisen und der Urlaub mit Hund gut geplant werden. Dazu gehört natürlich in erster Linie, eine passende Ferienwohnung oder ein Ferienhaus zu finden, in dem auch Vierbeiner willkommen sind. Wenn die passende Unterkunft gefunden ist, geht es an die Vorbereitung: Mit welchem Verkehrsmittel soll das Reiseziel erreicht werden? Was sollte man mit im Gepäck haben? Und was bietet die Urlaubsregion für die Familie und das Haustier an? Dabei sollte man jeweils beachten, dass es Tieren häufig schwerer fällt als Menschen, sich an neue Situationen und Orte zu gewöhnen. Vor allem bei der Anreise mit Hund muss man sich genau überlegen, wie der Vierbeiner in verschiedenen Situationen reagieren könnte. Zusätzlich stellt sich die Frage, was man als Hundebesitzer alles im Gepäck haben sollte – dazu gehören Medikamente, Zubehör wie Körbchen und Leine sowie wichtige Unterlagen wie der Impfausweis. Weitere Informationen finden Sie auch bei unseren Tipps für den Urlaub mit Hund.

Das Ziel einer jeden Reise ist es natürlich, sich zu entspannen und eine tolle Zeit zu verbringen. Vor allem die gemeinsame Zeit steht dabei für viele Menschen im Vordergrund. Dabei macht es manchmal Sinn, sich bereits im Vorfeld über mögliche Ausflugsziele oder Aktivitäten mit Hund wie Wanderungen, Bootsfahrten oder den Besuch einer Hundeschule zu informieren.

Urlaub mit Hund am Meer

Das Meer ist für viele Urlauber der ideale Ort, sich zu entspannen. In Deutschland gibt es zahlreiche Urlaubsziele an Nordsee und Ostsee, die sich für eine Reise für Zwei- und Vierbeiner anbieten. Dazu gehören natürlich die beliebten Nordfriesischen Inseln Sylt, Föhr oder Amrum, aber auch Orte wie Büsum oder St. Peter-Ording sowie die ostfriesische Küste mit ihren Inseln und hundefreundlichen Sielorten. Vor allem Nessmersiel ist als Ort bekannt, den Herrchen oder Frauchen gerne mit ihrem Vierbeiner besuchen – hier wartet ein riesiger Hundestrand mit Abenteuerspielplatz, großer Freilauffläche und verschiedenen Trainingsstationen. Natürlich kommt auch das Spielen mit Artgenossen nicht zu kurz und sogar bei Wattwanderungen sind die Vierbeiner gern gesehene Gäste. Eine Ferienwohnung ist der perfekte Ausgangspunkt für eine tolle Zeit.

Urlaub mit Hund in den Bergen

Wer auf dem platten Land wohnt und die Schönheit der Berge genießen möchte, sollte eher in den Süden Deutschlands, nach Österreich oder die Schweiz fahren und zum Beispiel einen Urlaub mit Hund Allgäu oder einen Urlaub mit Hund Schwarzwald planen. Eine hundefreundliche Ferienwohnung oder ein Ferienhaus findet man überall. Hier werden auch häufig Wanderungen mit Hund angeboten, die je nach Länge und Anspruch einen unterschiedlichen Fitnessstand von Mensch und Tier verlangen. Wer es weniger anstrengend mag, kann die Hundestrände der großen Seen wie den Bodensee, den Chiemsee oder den Tegernsee sowie kleine, abgeschiedene Bergseen nutzen, um sich zu entspannen oder baden zu gehen. Auch die Kanufahrt mit dem Vierbeiner ist möglich.

Buchen Sie noch heute Ihren Urlaub mit Hund und genießen Sie die schönste Zeit des Jahres mit Ihrem Vierbeiner in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus! Wir wünschen Ihnen eine tolle und erholsame Zeit!