Ferienwohnungen & Ferienhäuser für den Urlaub mit Hund auf Borkum

DFV
Sicher buchen
Geprüft und zertifiziert vom Deutschen Ferienhausverband e.V
20 Jahre
Über 20 Jahre Erfahrung
in der Ferienhausvermittlung
Sehr Hohe Kundenzufriedenheit
 

Ferienunterkünfte für Ihren Hundeurlaub auf Borkum

Borkum, die größte der ostfriesischen Inseln, lockt mit ihrem einzigartigen Hochseeklima und endlosen Sandstränden. Sie ist ein Paradies für Urlauber, die mit ihren vierbeinigen Freunden reisen möchten. Die Insel bietet eine perfekte Kombination aus Naturerlebnissen und komfortablen Unterkünften, die speziell auf die Bedürfnisse von Hundebesitzern zugeschnitten sind.

Ferienunterkünfte mit Hund auf Borkum

Alle Unterkünfte mit Hund auf Borkum anzeigen

Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Hund auf Borkum

Zahlreiche Unterkünfte angepasst an ihre Bedürfnisse

Borkum bietet eine beeindruckende Vielfalt an Unterkünften, von gemütlichen Ferienwohnungen bis hin zu luxuriösen Ferienhäusern, viele davon speziell auf die Bedürfnisse von Hundebesitzern ausgerichtet. Diese hundefreundlichen Unterkünfte zeichnen sich durch Annehmlichkeiten wie eingezäunte Gärten und spezielle Willkommenspakete für Vierbeiner aus, um sicherzustellen, dass sowohl Menschen als auch ihre pelzigen Freunde einen komfortablen und angenehmen Aufenthalt genießen.

Informationen zur Buchung

Die Kosten für Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Borkum hängen von Faktoren wie der Lage, der Größe und der Ausstattung ab. Mit den zahlreichen verfügbaren Buchungsoptionen ist es einfach, eine Unterkunft zu finden, die sowohl Ihren finanziellen Rahmen als auch Ihre Bedürfnisse erfüllt. Um einen entspannten Urlaub mit Ihrem Hund auf Borkum zu gewährleisten, bieten viele Vermieter anpassungsfähige Buchungsbedingungen. Zusätzlich achten viele Unterkünfte darauf, hundefreundliche Annehmlichkeiten anzubieten, um den Aufenthalt für Sie und Ihren Vierbeiner so angenehm wie möglich zu gestalten.

Ausstattung nach ihren Wünschen: Komfort für Hund und Herrchen

Was sie erwarten können

Ferienunterkünfte auf Borkum bieten eine Vielzahl an Annehmlichkeiten, die von voll ausgestatteten Küchen und gemütlichen Wohnbereichen bis hin zu modernen Badezimmern und komfortablen Schlafzimmern reichen. Viele Unterkünfte verfügen über zusätzliche Annehmlichkeiten wie WLAN, private Terrassen oder Balkone, von denen aus Gäste die malerische Aussicht auf die Nordsee oder die Dünenlandschaften genießen können. Für zusätzlichen Komfort sorgen oft Einrichtungen wie Geschirrspüler, Waschmaschinen und manchmal sogar Saunen oder Pools, die den Urlaub auf Borkum zu einem entspannenden Erlebnis machen.

Ein Traum für Hundebesitzer

Viele Ferienunterkünfte auf Borkum zeichnen sich durch ihre hundefreundliche Ausstattung aus, wie eingezäunte Gärten, die Sicherheit und Freiraum für spielende Hunde bieten. In einigen Unterkünften werden Hunde mit kleinen Willkommensgeschenken begrüßt, was die Ankunft für die vierbeinigen Gäste besonders angenehm macht. Zusätzlich verfügen viele Ferienhäuser und -wohnungen über spezielle Schlafbereiche für Hunde, damit sich auch die Vierbeiner während des Aufenthalts vollkommen wohlfühlen können. Darüber hinaus bieten manche Gastgeber Extras wie Näpfe und Hundespielzeug an, um den Aufenthalt für die pelzigen Begleiter so komfortabel wie möglich zu gestalten.

Perfekte Lage für einen entspannten Urlaub

Ideale Lage: Alles in unmittelbarer Umgebung

Die Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Borkum sind strategisch günstig gelegen, um Ihnen und Ihrem Hund den besten Zugang zu den Attraktionen der Insel zu bieten. Viele Unterkünfte befinden sich in unmittelbarer Nähe zu den Hundestränden am Nordbad, Südbad und dem FKK-Bereich, sodass Sie und Ihr Vierbeiner die Freiheit des Strandlebens genießen können.

Outdoor Action und Kultur soweit das Auge reicht

Viel zu tun an der frischen Luft

Borkum bietet eine Fülle an Outdooraktivitäten, bei denen Hunde fast überall willkommen sind, was die Insel zu einem idealen Urlaubsziel für Tierliebhaber macht. Eine beliebte Attraktion ist die Seehundbank, wo Besucher die Möglichkeit haben, die faszinierenden Meerestiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten, ein unvergessliches Erlebnis für Naturfreunde. Für Abenteuerlustige bietet World of Wind aufregendes Strandsegeln entlang der Küste, während die Watthanse geführte Wattwanderungen anbietet, die einzigartige Einblicke in das Ökosystem des Wattenmeeres ermöglichen.

Reich an Kultur und Geschichte

Borkum beheimatet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die die reiche Geschichte und Natur der Insel hervorheben. Das Heimatmuseum Dykhus bietet einen tiefen Einblick in die lokale Kultur und Geschichte Borkums, mit einer Sammlung, die von maritimen Artefakten bis hin zu traditionellen Insulaner-Exponaten reicht. Der neue Leuchtturm, ein Wahrzeichen der Insel, fasziniert Besucher mit seiner imposanten Architektur und bietet einen atemberaubenden Blick über die Nordsee. Naturbegeisterte werden das Naturschutzgebiet Greune Stee lieben, ein einzigartiges Ökosystem, das eine Vielfalt an Flora und Fauna beherbergt, während das Nordseeaquarium Borkum einen faszinierenden Einblick in die Unterwasserwelt der Nordsee bietet.

Restaurants und Gastronomie auf Borkum

Lokale Delikatessen und Spezialitäten

Die lokale Gastronomie auf Borkum bietet eine exquisite Auswahl an kulinarischen Erlebnissen, die die Frische und Vielfalt der Nordsee widerspiegeln. Im Restaurant "Knurrhahn" können Gäste traditionelle Meeresfrüchtegerichte und regionale Spezialitäten in einem gemütlichen Ambiente genießen. Die Bistro-Bar Pferdestall ist bekannt für ihre entspannte Atmosphäre und bietet eine vielseitige Speisekarte, während das Restaurant "Black Pearl" mit seiner modernen Küche und kreativen Interpretationen klassischer Gerichte zu einem kulinarischen Highlight auf der Insel avanciert.

Gehobene Küche

Auf Borkum finden Liebhaber der gehobenen Küche exklusive kulinarische Erlebnisse, die den Gaumen verwöhnen. "Ria's Beach Cuisine" besticht durch seine elegante Strandlage und bietet eine exquisite Auswahl an raffinierten Gerichten, die die Frische der Nordsee auf den Teller bringen. Im Restaurant "Klein & Fein" erwartet die Gäste eine intime Atmosphäre, in der fein abgestimmte Menüs mit lokalen Zutaten und kreativen Kompositionen serviert werden. Das Restaurant "PALÉE" hingegen überzeugt mit seiner modernen, innovativen Küche und einem stilvollen Ambiente, das ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis verspricht.

Erlebnisreicher Urlaub auch für deinen treuen Begleiter

Tipps für deinen Hundeurlaub auf Borkum

Die frische Seeluft auf Borkum ist einfach herrlich und tut auch deinem Hund ungemein gut. Am meisten genießt ihr beide sie bei Naturausflügen, wie etwa beim Erkunden des Wattenmeers beim Krabbenschieben. Hier erlebt dein Hund eine völlig neue Sensation unter seinen Pfoten und trifft dabei nicht nur auf Krabben, sondern auch auf Krebse und Wattwürmer.Auf Borkum gibt es speziell ausgewiesene Hundestrände, an denen sich Vierbeiner frei und ausgelassen am Meer vergnügen können, ohne Leinenpflicht. Diese Hundestrände, wie am Nordbad, Südbad und im FKK-Bereich, bieten perfekte Bedingungen für Hunde und ihre Besitzer, um gemeinsam die Schönheit und Freiheit der Nordsee zu genießen.

Häufig gestellte Fragen zu Ferienwohnungen und Ferienhäusern mit Hund auf Borkum

Welche Regeln muss ich mit meinem Hund bei einem Urlaub auf Borkum beachten?

Für Hundebesitzer auf Borkum gelten bestimmte Vorschriften, um die Ordnung und Sauberkeit der Insel zu gewährleisten: Leinenpflicht: Gemäß der örtlichen Verordnung zur Gefahrenabwehr müssen Hunde auf Borkum das ganze Jahr über auf öffentlichen Straßen, Wegen, Plätzen, an der Promenade sowie auf Rad- und Wanderwegen an der Leine geführt werden. Diese Regel dient der Sicherheit aller. Schutz von Dünen und Vögeln: In den Ruhe- und Zwischenzonen des Nationalparks (Zone 1 und 2) besteht durchgängig eine Leinenpflicht. Während der Brut- und Setzzeit, also vom 1. April bis zum 15. Juli, müssen Hunde auch in den offenen Landschaftsbereichen und in der Erholungszone des Nationalparks (Zone 3 = Strandbereiche) angeleint sein. Nach dieser Zeit wird diese Beschränkung aufgehoben. Eingeschränkte Zutrittsbereiche: Hunde sind auf Borkum an vielen Orten willkommen, jedoch ist der Zutritt im Gezeitenland, auf Schul-, Spiel- und Sportplätzen sowie an Badestränden nicht gestattet. Entsorgung von Hundekot: Hundekot auf öffentlichen Wegen, in Grünanlagen und am Strand stellt ein Problem dar. Wir bitten Hundebesitzer, zur Sauberhaltung der Insel beizutragen, indem sie die Hinterlassenschaften ihrer Hunde beseitigen. Hundekotbeutel-Spender: Überall auf der Insel sind Spender mit Hundekotbeuteln aufgestellt. Benutzte Beutel sollten nicht in der Natur oder bei den Spendern zurückgelassen, sondern in öffentlichen Mülleimern oder dem Hausmüll entsorgt werden.

Was muss ich bei der Anreise mit meinem Hund beachten?

Es gibt verschiedene Wege, um die Nordseeinsel Borkum zu erreichen, und die Anreise mit dem Auto ist besonders hundefreundlich, da ihr flexibel Pausen einlegen könnt. Für die Überfahrt zur Insel nutzt ihr die Fähre ab Emden oder Eemshaven (NL), wobei für Hunde eine Gebühr von 12,30 Euro pro Fahrt anfällt, zuzüglich 4,00 Euro ab Eemshaven (Stand 06/17). Beachtet, dass bei Abfahrt in Eemshaven ein gültiger Impfausweis für den Hund für die Einreise in die Niederlande erforderlich ist. Die AG EMS befördert Hunde angeleint und hat an Bord spezielle Bereiche für Reisende mit Hunden eingerichtet, um Rücksicht auf andere Passagiere, wie Allergiker, zu nehmen. Auch eine Anreise per Flugzeug ist möglich; vom Flugplatz Emden aus erreicht ihr Borkum in nur 15 Minuten. Alternativ könnt ihr mit der Bahn bis zum Hafen/Anleger fahren. Vor Ort seid ihr mit eurem Hund ebenfalls mobil, denn in den Bussen und der Borkumer Kleinbahn sind Hunde willkommen.

Wie ist das Wetter auf Borkum?

Das Wetter auf Borkum ist geprägt durch das maritime Klima der Nordsee, welches für milde Winter und angenehm warme, nicht zu heiße Sommer sorgt. Dank der frischen Seeluft und häufigen Sonnentage ist das Klima auf der Insel besonders erfrischend und belebend. Regenschauer sind zwar möglich, aber oft von kurzer Dauer, sodass sich das Wetter ideal für vielfältige Outdoor-Aktivitäten eignet.

Urlaubstraum inklusive Hund: Borkum

Borkum bietet eine einzigartige Kombination aus natürlicher Schönheit, komfortablen Unterkünften und einer Fülle von Aktivitäten, die es zum perfekten Urlaubsziel für Hundebesitzer machen.Planen Sie jetzt Ihren Urlaub mit Hund auf Borkum und erleben Sie unvergessliche Momente in einer unserer hundefreundlichen Ferienwohnungen oder Ferienhäuser. Besuchen Sie unser Mietportal, um Ihre perfekte Unterkunft zu finden und zu buchen.

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in der Nähe von Borkum

Mehr anzeigen
EXAKTES DATUM
FLEXIBLES DATUM
Wie lange möchten Sie vereisen?
Eine Woche
Zwei Wochen

1) Wie lange möchten Sie verreisen?

2) Bitte wählen Sie Ihre früheste Anreise und späteste Abreise.

Bitte geben Sie eine Anzahl von Nächten an.
Bitte wählen Sie Ihre früheste Anreise und späteste Abreise.
Personen
2
Schlafzimmer
1