XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Wallis

Urlaub mit Hund in Wallis

Im Südwesten der Schweiz liegt der deutsch- und französischsprachige Kanton Wallis. Ähnlich wie Graubünden liegt auch Wallis vollständig in den Alpen, so dass die Bevölkerungsdichte relativ gering ist. Durch die Lage, umgeben von zahlreichen Bergen über 4000 Metern, gehört Wallis zu den trockensten Regionen Europas, da sich die Wolken bereits vor den Bergen ausregnen. Den wichtigsten Wirtschaftszweig stellt der Tourismus dar. Dabei spielt die wohl berühmteste Sehenswürdigkeit des Wallis, das Matterhorn, eine wichtige Rolle: Der knapp 4500 Meter hohe Berg der Walliser Alpen ist die meistfotografierte Touristenattraktion der Schweiz und wegen seiner typischen Form weltweit bekannt und unverwechselbar. Eine weitere imposante Sehenswürdigkeit ist die Staumauer Grande Dixende, die am Stausee Lac des Dix zu finden ist und als zweitgrößte Staumauer der Welt gilt.
  

Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Urlaub mit Hund in Wallis buchen

Tierärzte Wallis

Wenn man einen Urlaub plant, empfiehlt es sich immer, für sich selbst und auch für den Hund einige Medikamente für den Notfall einzupacken. So spart man sich bei kleineren Wehwehchen den Gang zum Arzt. Wenn doch etwas Schlimmeres passieren sollte, bleibt dieser aber manchmal unerlässlich. Falls Ihr Hund im Urlaub krank werden sollte oder sich verletzt, sollten Sie also lieber eine der Tierarztpraxen im Wallis aufsuchen.

Ernen: Kleintierpraxis Dr. med. vet. Martin Kull
Fully: Kleintierpraxis Elvira Schmid
Glis: Kleintierpraxis Dr. med. vet. Borter
Martigny: Kleintierpraxis Christine Daves
Monthey: Dr. med. vet. Walter Villiger
Sion: Cabinet Vétérinaire des Berges du Rhône
Visp: Animal Kleintierpraxis